Pressemitteilungen



    Amtierender Bürgermeister lädt zum Seeberg ein
    KIMPFEL: Vereinbart war Treffen nach der Wahl

    Kleinmachnow: Trotz anders lautender Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden aller Parteien und Bürgerinitiativen hat der Gemeinde-Kämmerer in seiner Funktion als amtierender Bürgermeister doch noch vor der Bürgermeisterwahl zum Seeberg in sein Büro geladen. Wie schon bei der Runde am 11. März geht es jetzt am Donnerstag erneut .... weiter ....


    Kleinmachnow vor der Stichwahl

    FDP-Appell: Wählen gehen! Kleinmachnow: „Für die Stichwahl am Sonntag kann ich nur jedem den Rat geben: Wählen gehen! Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Der neue Bürgermeister kann die nächsten acht Jahre ganz entscheidend .... weiter ....


    Gemeindevertretung lehnt Stasi-Überprüfung aller Gemeindevertreter ab

    Kleinmachnow: In der letzten Gemeindevertretersitzung wurde mit 11 zu 16 Stimmen eine Überprüfung aller Gemeindevertreter auf eine eventuelle Stasi-Vergangenheit abgelehnt. Mit ihren Anträgen wollten die FDP und die Grünen feststellen lassen, ob Mitglieder des Ortsparlaments .... weiter ....


    Eigener Kindergarten für Europarc nötig

    Kleinmachnow · Bei den Haushaltsberatungen im Kultur- und Sozialausschuss am vergangenen Dienstag mussten die Abgeordneten erstaunt feststellen, dass die Verwaltung 20.000 € für Planungsleistungen zur Errichtung eines gemeindeeigenen Kindergartens am Stolper Weg eingeplant hat, der mit der Hälfte seiner 60 Plätze für Kinder von Mitarbeitern aus dem Dreilindener Gewerbegebiet .... weiter ....